Allen Bradley Compactlogix Plc Range


Die Allen Bradley CompactLogix Controller verwenden die gleiche Programmier- und Programmorganisation wie die ControlLogix-Systeme, nutzen aber Allen Bradley 1769 MicroLogix 1500 System I / O und Kommunikationsoptionen. Ihr Speicherplatz ist kleiner als die ControlLogix-Systeme, aber es ist mehr als ausreichend für mittelgroße SPS-Anwendungen.

Die Rockwell CompactLogix-Steuerungen bieten eine Lösung für kleinere, maschinenspezifische Steuerungsanwendungen, die eine kostengünstige, modulare Lösung erfordern. Das CompactLogix-System ist auch mit RSLogix 5000 konfiguriert und programmiert.

Allen Bradley CompactLogix SPS-Systeme verwenden die gleiche Logix-Steuerungsmaschine wie der Rest der Logix-Serie-Controller. Das bedeutet, dass CompactLogix den Logix-Befehlssatz, die Task-Konfiguration und die Daten-Tags unterstützt.

Das Multitasking-Betriebssystem unterstützt 4, 6 oder 8 konfigurierbare Aufgaben (je nach Prozessor), die für die Ausführung des Programmcodes entsprechend der Applikation priorisiert werden können. Aufgaben können bis zu 32 Programme enthalten, die jeweils separate Routinen enthalten.

Die symbolische Adressierung unter Verwendung von Tags wird verwendet, um Daten durch ihre Verwendung in der Anwendung zu identifizieren, unabhängig von der Hardware. Sie können Bibliotheken von Standardroutinen erstellen, die auf mehreren Maschinen oder Anwendungen wiederverwendet werden können.

Das Allen Bradley CompactLogix SPS-System bietet Ihnen auch über folgende Kommunikationsschnittstellen, DH-485, DeviceNet, Controlnetm und Ethernet Peer-to-Peer-Kommunikation zu anderen Geräten

Alle CompactLogix-Controller bieten Ihnen die Möglichkeit, Folgende Merkmale und Funktionalität:

3-stelliger Schlüsselschalter

Batterieunterstützter Speicher

Kanal 0 Standard RS232 Kommunikation

Eingebauter RS-232-Port

Diagnose-LEDs

Integrierter Kompakt / 1769 Bus

Alle Prozessoren im Bereich haben diese Funktionen andere Prozessoren haben einen zusätzlichen seriellen Port, Ethernet-Port oder ControlNet-Port.

Alle Allen Bradley CompactLogix SPS Prozessoren haben RUN-REM-PROG Schlüsselschalter hat folgende Funktionalität.RUN – SPS im RUN-Modus keine Änderungen möglich. REM – SPS im Fernbedienungsbetrieb des Prozessors und Fernprogrammierung über RSLogix 5000. PROG – SPS im STOP – oder Programmiermodus, Programmänderungen können heruntergeladen werden

Allen Bradley CompactLogix Lokale E / A ermöglicht es, eine weitere E / A-Module zu einem CompactLogix-System hinzuzufügen. Die erste Bank enthält den CompactLogix Controller ganz links. Jede Bank benötigt eine eigene Stromversorgung und die Steuerung muss innerhalb von vier Steckplatzpositionen der Stromversorgung sein. In einem CompactLogix-System kann maximal ein Controller verwendet werden.

Das System oben hat eine Hauptbank bestehend aus einem Prozessor, 2 I / O-Karten, einem Netzteil und 2 weiteren I / O-Karten. Die zweite Bank hat auch 2 E / A-Karten, eine Stromversorgung und 2 weitere I / O-Karten.

Allen Bradley CompactLogix Remote I / O wird auf die gleiche Weise wie das ControlLogix-System erreicht, es kann mit einem CompactLogix-System nur über einen Ethernet-Port am Prozessor oder einen ControlNet-Port am Prozessor verbunden werden. Ein DeviceNet-Scanner-Modul ist auch für alle CompactLogix-Controller verfügbar.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Gary