Bitcoin bleibt volatile Option für Investoren

Kostenlose Immobilienbewertung

Für diejenigen, die die Saga von Crypto Currency, Bitcoin und Litecoin nicht verfolgt haben, kann es verwundern, dass Währungen ohne inneren Wert für Anleger ein volatiler Rohstoff sind. Für diejenigen, die mit den Umrechnungskursen für digitale Währungen Schritt gehalten haben, ist es offensichtlich, dass gerade die Volatilität, die die Pseudowährung definiert hat, das Interesse der Anleger an diesem Bereich hält. Die jüngsten Änderungen des Wertes dieser Währung sowie der Bankrott einer der größten Plattformen der Welt, die Bitcoins austauscht, haben die Zukunft dieses digitalen Geldes in Frage gestellt. Experten, die Crypto Currency, Litecoin und Bitcoin verwenden möchten, versichern jedoch, dass die "Modeerscheinung", die zu digitalem Geld geführt hat, wahrscheinlich noch bestehen bleibt.

Eine kurze Geschichte von Bitcoin, Litecoin und Crypto Currency

Bitcoin und andere Formen der Scheinwährung werden als Zahlungen für Transaktionsgebühren, Produkte und Dienstleistungen verwendet. Bitcoins oder Litecoins können zu einem bestimmten Kurs in "echte" Währung umgetauscht werden. Die Experten hatten Bedenken, dass Bitcoins und andere digitale Währungen für illegale Aktivitäten verwendet werden könnten, da sie viel einfacher ausgetauscht und "gewaschen" werden können als andere Geldformen. Der Gebrauch von Bitcoin war zum Beispiel mit einer illegalen Drogen-Website verbunden, und es kann auch andere Beispiele für illegalen Gebrauch geben, die noch nicht gemeldet wurden.

Der Wert dieser Währungen wurde ebenfalls diskutiert. Die Bitcoin-Werte stiegen 2013 um das 90-Fache, wodurch eine "Bitcoin-Blase" entstand, die 2014 schnell nachließ. Der plötzliche Wertverlust um etwa 50 Prozent hat zu Spekulationen geführt, dass das Pseudo-Währungsfeld im Sterben liegt und bald den Weg des Dodo.

Ist es jedoch noch zu früh, um Bitcoin und Litecoin zum Scheitern zu erklären? Experten sind sich nicht einig, aber einige behaupten, dass der Finanzmarkt von morgen einen Platz für digitale Währungen hat.

Bitcoin Probleme und Lösungen

Die jüngste Insolvenz von Mt. Gox, die in Tokio ansässige Börse für Bitcoin und die größte Bitcoin-Austauschplattform der Welt, überraschte die meisten Investoren. Noch rätselhafter war die Nachricht, dass Münzen im Gegenwert von 400 Millionen Dollar verloren gegangen waren.

Allerdings scheint selbst das Verschwinden von sechs Prozent der gesamten Bitcoins der Welt die Riesenwährung nicht wesentlich gebremst zu haben. Bitcoin kämpft weiterhin mit bestimmten Unternehmen wie Apple, da der Eindruck besteht, dass die Währung nicht legal ist, aber eine wachsende Anzahl von Apps und Programmen akzeptieren Bitcoin ohne Probleme.

Einige Experten sehen den Bankrott des Berges. Gox als Schritt nach vorne für Bitcoin. Die zugrunde liegende Software ist unverändert, und viele Anbieter sind bestrebt, mit der digitalen Währung zu kaufen und zu verkaufen. Weiter behaupten diese Anbieter, dass Mt. Gox war das Problem und die meisten illegalen Aktivitäten im Zusammenhang mit Bitcoin stammten von dieser Organisation, nicht von rechtmäßigen Verkäufern und Kunden.

Überprüfen Sie Ihre Werte

Unabhängig davon, was in Zukunft mit Bitcoin, Litecoin und anderen Formen digitaler Währung geschieht, wird sich eines nicht ändern: Die Notwendigkeit, sofort eine Antwort auf die Frage zu finden: "Wie viel ist mein Geld wert?"

Um diese wichtige Tatsache zu erfahren, müssen Kunden Zugang zu einer zuverlässigen Plattform haben, die den Wert von Bitcoins, Litecoins und anderen Formen von Crypto Currency in Echtzeit aktualisiert.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Arthur Mavericck

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close