Die Kraft des Ripple-Effekts

Kostenlose Immobilienbewertung

Es gibt keinen Menschen am Leben, der nicht glauben möchte, dass sein Leben einen Unterschied im Leben eines anderen Menschen gemacht hat. Wir hoffen, unsere Freunde und Familien und vielleicht sogar unsere Nachbarn und Kollegen positiv beeinflussen zu können. Die Wahrheit ist, dass viele von uns nie erfahren werden, inwieweit selbst unsere kleinsten Handlungen einen bleibenden Eindruck machen können.

Am 4. Juli 2008 war ich am Ufer des Charles River in Boston, Massachusetts, zusammen mit über 500.000 Menschen, die den Geburtstag dieses Landes gefeiert haben. Dies war auch der 35. Geburtstag des Fireworks Spectacular von Boston Pop. Bei der Veranstaltung wurden die Boston Pops und Rascal Flatts live aufgeführt. Als ich dort saß und Musik hörte, die entlang der Charles durch Lautsprecher geleitet wurde, konnte ich nicht anders als mich zu wundern. Was würden diese Männer heute denken, wenn sie wüssten, was die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung bedeuten würde? Über 200 Jahre später ist dieses Land so viel mehr als an diesem Tag, als neun von 13 Kolonien für diese neue Demokratie stimmten. Dann fragte ich mich, ob sie eine Idee hatten, als sie 1974 das erste Spectacular Spectacular von Boston Pop veranstalteten, dass dies zu einem großen Ereignis werden würde, nicht nur von den Menschen, die persönlich dabei waren, sondern auch von den Millionen, die per Live-Fernsehsendung teilnehmen.

In diesem Moment wurde mir sehr klar, wie sehr eine Aktion, selbst eine kleine Welle wie ein Lächeln, zu einer Welle der Veränderung werden kann. Wer weiß, wo wir als Land wären oder ob die Auswirkungen der Freiheit, die dieses Land darstellt, die gleichen wären, wenn diese Männer nicht die Unabhängigkeitserklärung geschaffen hätten. Sie schaffen es nicht nur, sondern auch ihre Bereitschaft, ihren Namen zu unterschreiben und Maßnahmen zu ergreifen, um das Leben zu schaffen, das sie leben wollten. Diese Tat hat uns einen Lebensstil beschert, von dem Menschen aus aller Welt bis heute erfahren und getrennt werden wollen. Könnten sie sich jemals dessen Auswirkungen vorstellen?

Das erste Konzert am 4. Juli am Charles River wurde abgehalten, um die Konzerte in der Esplanade wiederzubeleben. Heute ist es eine national im Fernsehen übertragene Veranstaltung, eine Ikone des Unabhängigkeitstages. Die Idee eines Mannes, Arthur Fiedler, wurde zu einem Ereignis, bei dem mindestens eine Person aus jedem Bundesstaat der Vereinigten Staaten anwesend war.

An diesem besonderen Abend wurde auf der Bühne die Band Rascal Flatt's aufgeführt, die mit drei Jungs begonnen hatte, die das machten, was sie lieben, und in Bars und Clubs Musik spielten. Es gab Zeiten, in denen sie sagten, es seien nur die drei und zwei andere Leute anwesend. Anfang der 2000er Jahre änderte sich ihr Leben mit der Veröffentlichung zweier Alben für immer. Sie sind Multi-Platin-Künstler und leben jeden Tag ihren Traum. Sie erkennen, dass das Leben, das sie leben, durch die Fans möglich ist, die die Musik unterstützen, die sie gerne spielen. Die Fans wiederum sind in einer Weise betroffen, die die Band möglicherweise nicht durch Musik und Texte kennt.

Sie und ich können für eine so große Bevölkerungsgruppe keine so wichtige Rolle spielen wie diejenigen, die durch ihre Handlungen berühmt geworden sind. Dennoch können wir, wenn wir selbst handeln. Jeder, der einen solchen Eindruck macht, hatte einen Traum. Sie entschieden, dass wir vielleicht in einem Land mit Wahlfreiheit leben könnten oder dass andere Menschen vielleicht etwas von der Musik fühlen würden, die sie am liebsten schreiben und spielen. Alle diese Leute begannen wie Sie und ich mit einer Idee und einem Traum. Dann machten sie einen Schritt weiter. Sie nahmen diese Idee und diesen Traum auf und ergriffen Maßnahmen, um sie lebendig zu machen. Keiner dieser Menschen hätte sich vorstellen können, was aus ihren Träumen werden würde.

Wir können den gleichen Einfluss und das gleiche Erbe haben, wenn wir zur Welligkeit werden. Sei die Welle und hör auf, einfach die Wellen zu reiten, die von anderen erzeugt wurden.

Heute ist die Wirtschaft in der schlimmsten Form seit Jahrzehnten. Es gibt einen Anstieg der Arbeitslosigkeit, die Gaspreise sind exorbitant und die Unternehmen reduzieren sich. Unabhängig davon gibt es immer noch Menschen, die uns daran erinnern, dass wir mehr können und werden können. Rhonda Byrne und die Lehrer von The Secret, Randy Pausch mit seinem letzten Vortrag, Wayne Dyer und seine Vorträge und Bücher sind bestrebt, uns zu inspirieren, das Leben zu leben, das wir wählen. Es gibt Firmen, die in Schlafsälen angefangen haben, Millionen verdienen, es gibt mehr Menschen, die von zu Hause aus arbeiten und die Freiheit haben, mehr Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Obwohl die meisten von uns inspiriert sind von den Geschichten, die wir im Fernsehen, in Podcasts und auf YouTube sehen, leben sie heute noch genauso wie am Tag davor und am Tag davor.

Wie machen sie das? Was ist ihr Geheimnis? Ich weiß nicht mit Sicherheit, dass jemand darauf antworten kann, weil jeder einen anderen Weg und eine andere Herausforderung hatte, um seine Träume zu erreichen. Ich weiß, dass sie aufgehört haben, auf die nächste große Welle zu warten. Sie hörten auf, sich von der Welle eines anderen abhängig zu machen, um ihre Träume zu verwirklichen. Sie wurden zur Welle, um ihre eigene Welle zu starten. Eine Welle wird mehr Wellen erzeugen, und wenn diese Wellen andere inspirieren, sind Sie die Welle geworden, anstatt auf die Welle einer anderen Person zu warten.

Wie wirst du zur Welligkeit? Für Mark Zuckerberg, das Studentengenie hinter Facebook, wurde die Idee, dass Studenten ihre Bilder mit anderen teilen möchten, zu einem Online-Geschäft. Er blieb konzentriert und arbeitete an der Verwirklichung seines Traums. Für Burt und John Jacobs, die Jungs hinter der T-Shirt-Firma Life Is Good, haben sie dasselbe getan. Dann kamen sie mit Jake und bevor Sie es wissen, waren ihre Träume Realität.

Gibt es ein Risiko, wenn Sie Ihre eigene Welligkeit herstellen? Natürlich besteht ein Risiko. Das gilt für alle großen Dinge des Lebens. Trotzdem besteht die Gefahr, dass man auf den Wellen reitet, die andere Menschen beginnen. Dieses Risiko ist möglicherweise nicht so groß oder wir können es nicht bemerken, es besteht jedoch. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie der Eigentümer des Unternehmens, das uns beschäftigt, das Unternehmen ändert oder den Verkauf beschließt. Es gibt Kürzungen, die wir nicht kontrollieren können. Es besteht also immer ein Risiko.

Ich bin kein Unbekannter, eine Welle zu erschaffen, und ich bin sicher, dass es viele andere gibt, die ihre eigenen Wellen auf sich gezogen haben, deren Auswirkungen noch zu sehen sind. Als ich von einer Welle geritten wurde, die recht erfolgreich von dieser Welle abgestürzt war, wurde mir klar, dass ich niemals auf die Welle eines anderen warten wollte. Meine Freunde und ich fingen an, unser Buch neu zu schreiben. Wir wollten etwas, das uns inspiriert und uns daran erinnert, dass wir dankbar sind, dass wir einen Traum haben und einander unterstützen.

Während wir auf der Suche nach dem perfekten Schmuckstück waren, das uns als Erinnerung dienen würde, wurde uns eine Idee durch den Kopf geworfen. Direkt vor uns gab es eine Gelegenheit, die Welle zu sein. Wenn wir nur ein oder zwei von Tausenden anderer Personen waren, die etwas gelesen, gesehen oder gehört hatten, das sie dazu inspiriert hatte, die Welle zu werden, dann würde es vielleicht andere geben, die möchten, dass etwas sie daran erinnert, dass sie auch dankbar sind. Das Ergebnis unserer Suche führte dazu, dass Jessica Fields Schmuckstücke entwarf, die wir für uns selbst, unsere Freunde, unsere Mitarbeiter oder unsere Angehörigen kaufen konnten: "Danke. Ich bin dankbar."

In Zusammenarbeit mit Jessica Fields, einer neuen und aufstrebenden Schmuckdesignerin, haben wir eine Schmucklinie namens Waves of Gratitude (TM) entwickelt. Die Kollektion umfasst sechs individuelle Anhänger, die die verschiedenen Bewegungen des Ozeans repräsentieren. Wir haben diese für ein Armband oder eine Halskette zusammengelegt, um einzigartige und frische Styles zu bieten und gleichzeitig die Botschaft der Dankbarkeit festzuhalten. Wir haben auch einen Anhänger namens The Branches of Hope, der uns daran erinnert, wo wir gewesen sind und wohin wir gehen können.

Der Zweck des Schmucks besteht darin, ein fühlbares Symbol für die Schlüsselelemente zu haben, die erforderlich sind, um die Welle zu werden. Dies ist eine Erinnerung daran, dankbar zu sein, anzuerkennen, dass wir nicht allein sind, und zu symbolisieren, dass wir größere Dinge getan haben und dies auch tun können, was auch immer unser aktuelles "dies" ist, das wir tun müssen.

Uns stehen so viele Lehrer zur Verfügung und mit den heutigen Medien können wir auf alle sehr einfach zugreifen. Wir können auch die Welle sein und die Person werden, die wir sein sollten. Sei die Welle. Schaffe eine Welle der Veränderung für dich, die Menschen, die dich unmittelbar umgeben, und vielleicht für die Welt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Cheryl Lorene Nordyke

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close