Lebensberatung Vs Professional Coaching

Kostenlose Immobilienbewertung

Es gibt viele Life Coaches und Professional Coaches. Aber sind unser Privat- und Berufsleben wirklich zu sehr voneinander getrennt ?!

Ich bin mit dieser Klassifizierung nicht einverstanden. Wir haben nur ein Leben! Unser Verhalten zeigt sich sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Leben. Wir erwarten, dass Menschen in unserer Nähe sie akzeptieren, während es in einem professionellen Umfeld schwierig ist, diese Erwartung zu haben. Und es gibt einige von der professionellen Seite, die auch unserem Privatleben wirklich zugute kommen könnten.

Wir können je nach der Umgebung, in der wir uns befinden und die unser Leben verkompliziert, unterschiedlich handeln, indem wir nach doppelten Maßstäben leben !!! Sie fragen sich, woher der Stress kommt? Oder unsere eingeschränkte Fähigkeit, damit umzugehen?

Einige Leute denken, dass sie in einem Bereich in Ordnung sind, aber nicht in dem anderen … und sie wollen den Schwächsten stärken. Es ist nichts falsch daran zu arbeiten, was Sie für Ihre Schwächen halten! Aber rate mal was? Wenn Sie an einem Aspekt Ihres Lebens als Coach arbeiten, wirkt sich dies auch auf die anderen Bereiche aus – ein positiver Effekt! Denn Coaching beseitigt Ihre internen Barrieren (Begrenzung von Überzeugungen, negative Emotionen usw.), wodurch Sie in der Lage sind, erfolgreich mit unterschiedlichen Situationen umzugehen – sowohl in Ihrem persönlichen als auch in Ihrem beruflichen Leben.

Ich kann viele Beispiele zum Ripple-Effekt geben, hier nur zwei:

Als Single kam LF zu einem Coach, der bereit war, an einigen Aspekten zu arbeiten, die ihr persönliches Leben beeinflussten. Nicht nur, dass wir einige Monate nach dem Coaching geheiratet hatten, wir haben auch unsere Coaching-Beziehung eingestellt, sondern auch ihr Geschäft hat sich erheblich verbessert.

RI hatte einen soliden technischen Hintergrund, war jedoch einige Monate lang arbeitslos, als er mit dem Coaching begann. Wir haben die Angst vor Autoritäten und Verschiebungen sowie einige Verhaltensprobleme angesprochen, die seine künstlerische Seite entfesselt haben! Er verfolgt jetzt eine völlig andere Karriere als Künstler und Innenarchitekt, der an verschiedenen Kunst- und Designmessen teilnimmt. Und seine Freundin ist auch dankbar, denn die angesprochenen Verhaltensprobleme wirkten sich auch auf ihre Beziehung aus.

Seien Sie also bereit, wenn Sie sich für einen persönlichen oder professionellen Coach entscheiden, Verhaltensänderungen zuzulassen, die Ihrer Meinung nach mit dem "anderen" Teil Ihres Lebens "verbunden" sind. Dies sind die tiefgreifendsten Änderungen, die auftreten können, obwohl Sie sich möglicherweise noch nicht einmal ihrer Auswirkungen bewusst sind … bis jetzt!

Als Trainer glaube ich, dass es nicht wirklich "persönliche" und "professionelle" Trainer gibt. Sie wenden die Coaching-Prinzipien und -Methoden nur auf das Thema an, das Sie in die Sitzung einbringen (ob persönlich oder beruflich). Wenn Sie diese Situation durch Coaching "abschälen", gelangen Sie zum Kern, der ein begrenzender Glaube sein kann, eine Emotion, die seit langer Zeit in Ihrem Unterbewusstsein steckt, oder eine Entscheidung, die Ihnen nicht mehr dient. Und die Coaching-Methoden würden bei jedem von ihnen sehr gut funktionieren!

Was denkst du? Müssen wir eine Grenze zwischen persönlichem und professionellem Coaching ziehen?

Gabriela Casineanu

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Gabriela Casineanu

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close