Schritte zum Beheben "Setup konnte MSI-Paket nicht gefunden werden" Installer Errors


Der Fehler "Setup konnte MSI-Paket nicht finden" ist ein sehr häufiger Fehler, der angezeigt wird, wenn Sie versuchen, Programme auf Ihrem PC zu installieren. Es wird dadurch verursacht, dass Ihr Computer die Dateien, die für die Installation benötigt werden, nicht vom Downloadserver herunterladen kann, da Ihr PC über einen Proxyserver verbunden ist.

Was verursacht den Fehler?

Dieser Fehler wird dadurch verursacht, dass Ihr Computer die MSI-Datei, die für die Installation aus dem Internet benötigt wird, nicht herunterladen kann. MSI-Dateien sind das, was Windows verwendet, um eine Vielzahl von Anwendungen zu installieren, und es ist oft der Fall, dass Installationsprogramme verschiedene MSI-Dateien aus dem Internet herunterladen, um Platz zu sparen oder das Installationsprogramm auf dem neuesten Stand zu halten. Das Problem tritt auf, wenn Sie sich hinter einem Proxy befinden und verhindern, dass Windows die benötigte Datei herunterladen kann.

So beheben Sie den Fehler

1) Als erstes müssen Sie sicherstellen, dass Sie tatsächlich hinter einem Proxy-Server stehen. Um dies zu tun, sollten Sie im Internet Explorer im Menü "Internetoptionen" nachsehen, ob der Webverkehr über einen Proxy gesendet werden soll. Wenn es ausgewählt ist, sollten Sie mit Schritt 2 fortfahren.

2) Wenn Sie sich hinter einem Proxy-Server befinden, sollten Sie eine direkte Verbindung zum Internet finden. Sie können entweder einen lokalen WLAN-Hotspot oder die Internetverbindung Ihres Freundes finden, um die benötigten Installationsdateien herunterladen zu können. Vielleicht möchten Sie auch eine Vollversion des Installers herunterladen (keine "Web-Version), die keine zusätzlichen Dateien aus dem Internet herunterladen muss.

3) Um zu verhindern, dass dieser Fehler in Zukunft passiert, ist es Es empfiehlt sich, einen "Registry Cleaner" zu verwenden, um alle Fehler in der Registrierungsdatenbank zu beheben. Eine große Fehlerursache ist die Art und Weise, in der Windows häufig viele Einstellungen in der Registrierung falsch speichert. Die Registrierung ist im Grunde eine große Datenbank, die viele verschiedene Dateien und Optionen für Windows speichert, und wo Ihr Computer eine große Anzahl von Einstellungen speichert, die er ausführen muss.Wenn eine dieser Einstellungen beschädigt oder beschädigt ist, kann Windows die Datei nicht lesen Dateien, die es benötigt, verursacht Fehler. Registry-Reiniger beheben dieses Problem durch Scannen der Registrierungsdatenbank, und es wird empfohlen, dass Sie einen verwenden, um sicherzustellen, dass dieser Fehler kein Problem ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by James Henry Johnson