Was sind Top-5-Kryptowährungen außer Bitcoin?

Kostenlose Immobilienbewertung

Bitcoin hat die Kryptowelt schon so lange angeführt und so dominant, dass die Begriffe Crypto und Bitcoin oft austauschbar verwendet werden. Die Wahrheit ist jedoch, dass die digitale Währung nicht nur aus Bitcoin besteht. Es gibt zahlreiche andere Kryptowährungen, die Teil der Kryptowelt sind. Der Zweck dieses Beitrags besteht darin, unsere Leser über andere Kryptowährungen als Bitcoin aufzuklären, um ihnen eine große Auswahl an Optionen zur Verfügung zu stellen – sofern sie Krypto-Investitionen tätigen möchten.

Beginnen wir mit dem Vornamen auf unserer Liste, das heißt:

Litecoin:

Litecoin wurde 2011 eingeführt und wird oft als "Silber für Bitcoin's Gold" bezeichnet. Charlie Lee – MIT-Absolvent und ehemaliger Ingenieur bei Google – ist der Gründer von Litecoin.

Ähnlich wie Bitcoin ist Litecoin ein dezentrales Open-Source-Zahlungsnetzwerk, das ohne zentrale Autorität funktioniert.

Litecoin ähnelt Bitcoin in vielerlei Hinsicht und lässt die Leute oft denken: "Warum gehst du nicht mit Bitcoin? Beide sind ähnlich!". Hier ist ein Haken: Die Blockgeneration von Litecoin ist viel schneller als die von Bitcoin! Dies ist der Hauptgrund, warum Händler auf der ganzen Welt offener für die Annahme von Litecoin werden.

Äther:

Eine weitere dezentrale Open Source-Softwareplattform. Die Währung wurde 2015 eingeführt und ermöglicht das Erstellen und Ausführen von Smart Contracts und verteilten Anwendungen ohne Ausfallzeiten.

Die Anwendungen auf der Ethereum-Plattform erfordern ein bestimmtes kryptografisches Token – Ether. Laut den Kernentwicklern von Ethereum kann der Token verwendet werden, um nahezu alles zu handeln, zu sichern und zu dezentralisieren.

Ethereum erlebte 2016 einen Angriff, bei dem die Währung in zwei Teile aufgeteilt wurde: Ethereum und Ethereum Classic.

Im Rennen der führenden Kryptowährungen ist Ethereum an zweiter Stelle und liegt direkt hinter Bitcoin.

Zcash:

Zcash kam Ende des Jahres 2016 heraus. Die Währung definiert sich wie folgt: "Wenn Bitcoin wie http für Geld ist, ist Zcash https".

Zcash verspricht Transparenz, Sicherheit und Datenschutz für Transaktionen. Die Währung bietet auch die Möglichkeit einer "abgeschirmten" Transaktion, so dass die Benutzer Daten in Form von verschlüsseltem Code übertragen können.

Strich:

Dash ist ursprünglich eine geheimnisvolle Version von Bitcoin. Es wird auch als "Darkcoin" bezeichnet, aufgrund seiner geheimnisvollen Natur.

Dash ist beliebt, weil es eine erweiterte Anonymität bietet, die es den Benutzern ermöglicht, Transaktionen nicht mehr nachvollziehen zu können.

Die Währung wurde erstmals im Jahr 2014 auf der Leinwand des digitalen Marktes veröffentlicht. Seitdem hat sie einen großen Fan erlebt, der über einen sehr kurzen Zeitraum folgte.

Welligkeit:

Mit einer Marktkapitalisierung von über 1 Milliarde US-Dollar ist Ripple der letzte Name auf unserer Liste. Die Währung wurde im Jahr 2012 eingeführt und bietet sofortige, sichere und kostengünstige Zahlungen.

Das Konsens-Ledger von Ripple erfordert kein Bergbau, ein Merkmal, das es von Bitcoin und anderen gängigen Kryptowährungen unterscheidet.

Der Mangel an Mining reduziert die Rechenleistung, was letztendlich die Latenz minimiert und Transaktionen schneller macht.

Einpacken:

Obwohl Bitcoin nach wie vor das Krypto-Rudel anführt, beschleunigen die Rivalen. Währungen wie Ethereum und Ripple haben Bitcoin in Unternehmenslösungen übertroffen und erfreuen sich täglich wachsender Beliebtheit. Die anderen Kryptos werden dem Trend folgen und Bitcoin bald eine echte harte Zeit geben, um seine Größe zu erhalten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Talha Farooq